Einbrecher scheitern bei Einbruchsversuch in Trierer Fußgängerzone

0

TRIER. Unbekannte versuchten im Zeitraum von Samstag, 31. März, gegen 18.20 Uhr bis Dienstag, 3. April, gegen 9.10 Uhr den Eingangsbereich eines Schuhgeschäftes in der Trierer Brotstraße aufzubrechen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge dürften der oder die Täter entweder am Schließmechanismus gescheitert oder von Passanten in der Fußgängerzone bei der Tat gestört worden sein.

Die Polizei sucht darum Zeugen. Wer kann Hinweise geben? Zeguen werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei zu melden – Telefon: 0651/9779-2258 bzw. -2290.

Vorheriger ArtikelStreit eskaliert: Mann sticht Gegner nieder
Nächster ArtikelReben wegen Hochmoselbrücke erfroren? Gericht verhandelt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.