Schüsse vom Balkon und “Biss-Attacke“ gegen Polizeibeamte

1
Nahaufnahme einer Pistole mit Munition daneben - liegend auf einem Holztisch.
Symbolfoto.

Bildquelle: pixabay – Brett Hondow

RLP. (dpa/lrs) In einer Wohnung in Speyer hat die Polizei am Freitagabend acht Schreckschusswaffen sichergestellt, nachdem ein 51-jähriger Mann zuvor von seinem Balkon aus mehrere Schüsse abgegeben hatte.

Beim Betreten der Wohnung sei neben dem 51-Jährigen auch ein 44 Jahre alter Mann angetroffen worden, der einen Beamten beleidigte und angriff, teilte die Polizei am Samstag mit. Er habe dem Polizisten einen Kopfstoß in den Bauch gegeben und zudem versucht, ihn ins Bein zu beißen.

Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.