Carport brennt ab – Traktor und Wohnwagen werden ein Raub der Flammen

0

MANDERN. Am Morgen des 10.10.2017 brannte in Mandern, in der Straße Ober dem Bann, ein Carport vollkommen ab. Ein im Carport abgestellter Traktor, ein Traktoranhänger und ein neu hergerichteter Wohnwagen fielen den Flammen zum Opfer.

Eine im Wohnwagen verbaute Gasflasche explodierte. Ein angebauter hochwertiger Brennholzschuppen wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf circa 50.000 € geschätzt.

Im Einsatz befanden sich 30 Einsatzkräfte der Wehren der VG Kell am See, Kräfte der DRK-Rettungswache Zerf (vorsorglich) und der Polizei Hermeskeil. Die Ermittlungen zur Brandursache werden vom Kriminaldienst der Polizei Hermeskeil geführt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.