Polizei fasst betrunkenen Mann ohne Führerschein

0
Polizei: Symbolbild

WITTLICH (dpa/lrs). Die Polizei hat auf der Autobahn A1 bei Wittlich einen betrunkenen Autofahrer ohne Führerschein in einem unversicherten Fahrzeug festgenommen.

Der 58-Jährige sei mit Haftbefehl gesucht worden und an seinem Auto seien gestohlene Kennzeichen angebracht gewesen, berichtete die Autobahnpolizei.

Er habe angegeben, auf dem Weg zu einer Gerichtsverhandlung gegen ihn zu sein. Ein Zeuge hatte die Polizei informiert, weil der Mann am Mittwoch Schlangenlinien gefahren war.

Nach einem ersten Test hatte dieser 1,95 Promille Alkohol intus. Er wurde ins Gefängnis gebracht.

Vorheriger Artikel++ DIE AMIGOS – Erfolgreichstes Schlagerduo Europas kommt nach Trier ++
Nächster ArtikelArbeitsunfall: Bagger stürzt in die Alzette

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.