Beim Überholen gerammt und abgehauen

0

REINSFELD. Am Freitagmorgen, 01.09.2017, ereignete sich gegen 05:48 Uhr auf der L 151 ein Verkehrsunfall, bei dem ein dunkelblauer Pkw Mercedes am vorderen linken Kotflügel und Frontschürze beschädigt wurde.

Als der Mercedesfahrer von Hermeskeil kommend, nach links in Richtung „Eichhof“ abbiegen wollte, wurde er von einem weißen Kleintransporter bzw. Kleinbus überholt.
Hierbei kam es zum seitlichen Zusammenstoß.

Der Fahrzeugführer des weißen Kleintransporters bzw. Kleinbus hielt nach dem Zusammenstoß nicht an und fuhr – ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern – in Richtung Trier fort.
Am unfallflüchtigen Fahrzeug dürfte ein Schaden an der vorderen rechten Fahrzeugseite entstanden sein.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Hermeskeil, Tel.: 06503/91510.

Vorheriger ArtikelSternsinger im Bistum Trier sammeln erneut über zwei Millionen Euro
Nächster ArtikelKamerateam filmt zufällig Drogendeal

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.