75-Jähriger stürzt bei Spaziergang zu Tode

0
Foto: Patrick Seeger/dpa Archiv

ST. WENDEL (dpa/lrs). Ein 75-jähriger Mann ist im saarländischen St. Wendel beim Sturz von einem Abhang ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte er am Freitag nach ersten Ermittlungen bei seinem täglichen Mittagsspaziergang den unbefestigten Gehweg oberhalb eines Gewässers als Abkürzung gewählt.

Dabei fiel er und stürzte den Abhang hinunter. Er wurde am Samstag von einem Angehörigen neben dem sogenannten Wasserloch in der Nähe von Oberlinxweiler tot aufgefunden. Eine Fremdeinwirkung schloss die Polizei nach ersten Erkenntnissen aus.

Vorheriger ArtikelSommer startet Hitze-Finale in der Region
Nächster ArtikelMann beißt Polizisten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.