Opferstöcke in Pfarrkirche „St. Paulin“ halten Dieben stand

0

TRIER. Am vergangenen Dienstag, 22. August 2017, versuchten bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen 16 und 19 Uhr insgesamt vier Opferstöcke in der Pfarrkirche „St. Paulin“ in der Thebäerstraße aufzuhebeln.

In Anbetracht der guten Sicherung der Opferstöcke scheiterte der Versuch, diese wurden hierbei jedoch erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 300 € geschätzt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter 0651/9779-2290 bzw. 0651/9779-2256.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.