Nach „Spanner-Attacke“ in Schweicher Freibad – Polizei ermittelt und sucht Zeugen

0

SCHWEICH. Nach Fotoaufnahmen in der Umkleide des Freibads Schweich ermittelt die Polizei und bittet um Zeugenhinweise.

Aufgrund eines entsprechenden Artikels in einer Trierer Tageszeitung, wurden nun durch die Polizeiinspektion Schweich Ermittlungen aufgenommen.

Eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen § 201a StGB ( Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen) ist in Bearbeitung und es wurde Kontakt zu der Geschädigten aufgenommen.

Diese wurde zwischenzeitlich zum Sachverhalt vernommen, konnte jedoch keine gezielten Hinweise zum Täter geben. Der Vorfall ereignete sich am Samstag, 27.05.2017, gegen 19.15 h, im Frauenumkleidebereich des Freibades Schweich.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Schweich, Tel. 06502-91570, mail: pischweich@polizei.rlp.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.