„Rittersteig“ wieder begehbar – Manderscheider Burgenstieg wird erweitert

0

MANDERSCHEID. Der Burgenstieg in Manderscheid, der einmal rund um Nieder- und Oberburg führt und dem Wanderer dabei immer wieder wunderschöne Aussichten bietet, wird um das Teilstück „Rittersteig“ ergänzt.

Dadurch verlängert sich die Strecke nicht, die Wegführung wird nur verlegt. Eine Gruppe von Ehrenamtlichen, die sich selbst die „Wegelagerer“ nennt, hat den noch aus alten Zeiten bestehenden, aber völlig zugewachsenen Pfad, der einst direkt in den Felsen geschlagen wurde, freigeschnitten und mit Seilen gesichert.

Der „Rittersteig“ führt vom Aussichtspunkt „Belvedere“ hinab zur Niederburg und bezieht drei Aussichtspunkte mit atemberaubenden Ausblicken, darunter den bekannten „Grafenfels“ mit ein. Ein Flyer mit der erweiterten Wegführung wird in Kürze erscheinen.

Weitere Informationen erhalten alle Wanderfreunde bei der GesundLand Tourist Information Manderscheid unter Tel. +49 (0)6572 9989005 oder per E-Mail: manderscheid@gesundland-vulkaneifel.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.