1. FC Köln Fußballschule „Heinz Flohe“ zu Gast in der Eifel

0

DEUDESFELD. Der FC Deudesfeld veranstaltete in Zusammenarbeit mit der JSG Hinterbüsch in den Osterferien, vom 18. bis 21. April, ein ganz besonderes Fußballcamp.

Die Fußballschule vom 1.FC Köln richtete für Jungs und Mädchen vom Jahrgang 2001 – bis 2010 ein viertätiges Fußballcamp aus, zu dem sich alle Kinder aus der Großregion anmelden konnten.Schnell waren auch alle 36 Plätze vergeben und das Fußballerlebnis konnte stattfinden.

Die drei Übungsleiter des 1. FC Kölns, darunter auch der ehemalige Profi und dreimalige Deutsche Meister, Herbert Zimmermann “Zimbo“, brachten für jeden Teilnehmer einen Lederball, ein Trikot und eine Trinkflasche vom 1. FC Köln mit. Außerdem wurden die Kids täglich mit Getränken, Obst und natürlich einem reichhaltigen Mittagessen versorgt.

Für den perfekten Ablauf rund um das sportliche Treiben an der Waldbühne sorgten die Männer und Frauen vom FC Deudesfeld. Vier Tage lang wurden die kleinen Kicker mit fußballspezifischen Übungen weitergebildet und gefördert, wobei der Spaßfaktor natürlich immer an erster Stelle stand.

Zum Abschluss der vier Tage wurde das Trainingslager mit einer kleinen Kölsch Party in der Waldbühne abgerundet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.