Einbrecher schlagen zweimal in der Trierer Metternichstraße zu

0
Symbolfoto

TRIER. In der Nacht von Donnerstag, 4. Mai, auf Freitag, 5. Mai, drangen Unbekannte zunächst in eine Halle der Zweigstelle des Zweckverbandes ART und anschließend in die Gaststätte Romikulum ein.

Wahrscheinlich haben dieselben Täter beide Einbrüche begangen. Diebesgut aus der Halle des Zweckverbandes fand sich in den Räumen des Romikulum, als die Geschädigten am Freitagmorgen ihre Gaststätte betraten.

Die Einbrecher nutzten offensichtlich die Abgelegenheit der Tatorte und die Ruhe der Nacht, um einzusteigen.

Möglicherweise spielt ein Mercedes-Benz-Cabriolet der E-Klasse eine Rolle, das im tatrelevanten Zeitraum auf dem Gelände des Romikulum gesehen wurde.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0651/9779- 2258 oder-2290 zu melden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.