Ausweichmanöver: 21-Jähriger prallt gegen Laternenmast

0

Bildquelle: Polizei Presseportal

KIRF. Am Mittwochabend, 5. April, gegen 21.55 Uhr, befuhr ein 21j-ähriger Fahrer aus Kollesleuken kommend die Leukstraße in Kirf und bog anschließend auf die Perler Straße in Richtung Saarburg ein.

Nach Angaben des BMW-Fahrers kam ihm hier ein weißer PKW auf seiner Fahrspur entgegen, sodass er nach rechts ausweichen musste. Bei dem Ausweichmanöver kollidierte er mit einem Laternenmast. Das Fahrzeug wurde dabei total beschädigt,

Der Fahrer, sowie der 20-jährige Beifahrer, wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden in ein Krankenhaus verbracht.

Zeugen die im besagten Zeitraum Wahrnehmungen gemacht haben, die in Zusammenhang mit dem Unfall stehen könnten, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarburg, Tel.: 06581-91550 in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.