Von der Straße geschleudert und überschlagen

0

MORBACH. Wie die Polizei mitteilt, kam es am heutigen Sonntagmorgen, 5. Februar, gegen 7.15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der Hunsrückhöhenstraße bei Morbach.

Ein 54-jähriger Autofahrer fuhr zu diesem Zeitpunkt in Richtung Thalfang. Auf der eisglatten Fahrbahn geriet das Fahrzeug ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Durch den Unfall wurde der 54-Jährige verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro.

Für die Bergung des Unfallfahrzeuges musste die B 327 kurzfristig voll gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.