Arbeiter stürzt sieben Meter in die Tiefe – Arbeitsunfall bei Trierer Unternehmen

0
Symbolfoto

Bildquelle: Gerd Altmann/pixelio.de

TRIER. Wie lokalo.de-Leser meldeten (rosi@lokalo.de), hat es bei einem großen Trierer Unternehmen in Trier-Irsch einen schweren Arbeitsunfall gegeben. Bei Dacharbeiten am Betriebsgebäude sei ein Arbeiter rund sieben Meter in die Tiefe gestürzt. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde er in eines der Trierer Krankenhäuser gebracht.

Nähere Informationen liegen von offizieller Stelle noch nicht vor.


rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.