20-jähriger knallt in Familienauto: Vater, Mutter und Kind schwer verletzt

0
Symbolfoto

Bildquelle: lokalo

RALINGEN/WINTERSDORF. Drei verletzte Personen und zwei total beschädigte Fahrzeuge, so die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstagabend in Wintersdorf ereignete.

Ein aus Richtung Ralingen kommender 20-jähriger PKW Fahrer aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm übersah gegen 19 Uhr beim Linksabbiegen von der Echternacher Straße in die Kreisstraße K7 den entgegenkommenden Pkw einer dreiköpfigen Familie im Alter vn 51, 45 und 16 Jahre, ebenfalls aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm.


Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, hierbei entstand anbeiden Fahrzeugen Totalschaden.

Die Insassen des entgegenkommenden Fahrzeuges wurden schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt und mussten in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert werden.

Neben der Polizei Trier waren drei Rettungswagen, der luxemburgische Rettungshubschrauber und die Straßenmeisterei Trier im Einsatz.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.