Hunsrück: 6-jähriges Kind stürzt mit Fahrrad über Mauer – Schwerverletzt!

0
Foto: dpa

HORATH. Wie die Polizei Morbach mitteilt, kam es am heutigen Mittwoch, 26.06.2024, gegen 18.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Ortslage Horath, bei dem ein 6-jähriges Kind schwer verletzt wurde.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam das Kind mit seinem Fahrrad beim Befahren der Hunsrückstraße nach rechts ab, geriet auf den mit Rindenmulch bedeckten Hang des Dorfplatzes und stürzte eine etwa 40 Zentimeter hohe Mauer am Ende des Hanges hinunter. Aufgrund der durch den Sturz erlittenen Kopfverletzungen wurde das Kind mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Im Einsatz befanden sich die Luftrettung Christoph 10, ein Rettungswagen des DRK und eine Streife der Polizei Morbach.

Vorheriger Artikel9-Jährige aus Hermeskeil will Polizistin werden und bewirbt sich direkt bei Minister Ebling
Nächster Artikel+++ lokalo.de Blitzer-Service am Donnerstag: Hier gibt es heute Kontrollen +++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.