Vulkaneifel: 9-Jährige mit Außenspiegel touchiert – Krankenhaus

0
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

HALLSCHLAG. Am heutigen Dienstag, gegen 16.00 Uhr, kam es in der Ortslage Hallschlag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem neunjährigen Kind. Das Kind ist beim Laufen vom Gehweg versehentlich auf die Straße gelangt, sodass es vom Außenspiegel des vorbeifahrenden PKWs erfasst wurde.

Das Mädchen wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt und ins Krankenhaus nach Mechernich verbracht. Der PKW wurde in einer ordnungsgemäßen Geschwindigkeit geführt. (Quelle: Polizeidirektion Wittlich)

Vorheriger ArtikelLKW-Crash auf Autobahn: Langer Stau nach Zusammenstoß von vier Lastwagen
Nächster ArtikelKokain und Heroin bei Körperdurchsuchung gefunden: Dealer in Luxemburg erwischt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.