++ Trier: Großer Polizeieinsatz in Heiligkreuz – Mann zückt Pistole ++

0
Foto: dpa/Symbolbild

TRIER. Wie die Polizeiinspektion Trier mitteilt, kam es am heutigen Montag, 10.06.2024,  gegen 16.50 Uhr in Trier-Heiligkreuz zu einem größeren Polizeieinsatz.

Grund hierfür waren Streitigkeiten zwischen zwei männlichen Personen auf einem Parkplatz in der Hans-Böckler-Allee. Eine der Personen zog hierbei eine vermeintliche Pistole und richtete diese auf sein Gegenüber. Anschließend flüchtete der Mann von der Örtlichkeit.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen durch starke uniformierte und zivile Kräfte der Polizei Trier konnte die Person nicht mehr festgestellt werden.

Zeugen, welche Hinweise zum Sachverhalt oder zur unbekannten Person geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-5210 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger Artikel++ Stadtrat Trier: Vorläufiges Ergebnis da – Keine „Ampel-Mehrheit“ mehr – Alle Infos ++
Nächster ArtikelPronsfeld: Beschäftigte von Arla Foods treten erstmals in Warnstreik

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.