++ FOTOGALERIE: Großer Ansturm aus der Region – Skibetrieb am Erbeskopf gestartet ++

0
Zahlreiche Wintersportler fanden den Weg auf den Erbeskopf im Hunsrück; Foto: Steil-TV.de

REGION. Die Wintersportsaison am Erbeskopf im Hunsrück ist eröffnet – hunderte Menschen fanden sich heute auf dem höchsten Berg im Hunsrück ein um bei tollen äußerlichen Bedingungen zu Wandern, Rodeln oder auch Ski zu fahren. Die entsprechende Saison wurde am heutigen Sonntag gestartet.

Es sei ein schönes Gefühl endlich wieder Wintersport anbieten zu können, sagte die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Thalfang und Vorsitzende des Zweckverbandes Erbeskopf, Vera Höfner, am heutigen Sonntag. “Wir freuen uns, dass insbesondere Familien hier auf dem Erbeskopf im Naherholungsgebiet einen angemessenen Platz finden”, so Höfner.

Nach der Ankündigung am heutigen Sonntag einen Skilift zu öffnen fanden hunderte Menschen aus der Region den Weg an den Erbeskopf. Man freue sich sehr, dass so viele Menschen eine schöne Zeit in der Natur verbringen können, berichtet Höfner, die mit einem gewissen Ansturm schon gerechnet habe.

Wie es in den kommenden Tagen auf dem Erbeskopf weitergeht, sei aktuell natürlich noch nicht sicher, da der Wintersport immer sehr vom Wetter abhängig sei. Man rechne aber aufgrund der aktuellen Prognosen sicherlich mit einer Woche Skibetrieb, so die Bürgermeisterin.

Vorheriger ArtikelAuto kracht in Kurve gegen Baum: Alkoholisierter Fahrer schwer verletzt
Nächster Artikel++ Skibetrieb am Erbeskopf gestartet ++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.