Preissturz an Zapfsäulen geht weiter – Diesel und Benzin in Luxemburg erneut günstiger!

0
Symbolbild "Tanken": dpa

LUXEMBURG. Der Preis-Abwärtstrend an den Tankstellen in Luxemburg geht weiter. So hat das luxemburgische Energieministerium am Dienstagnachmittag, 28. November, neue Maximal-Preise für die Kraftstoffe an den Tankstellen im Großherzogtum bekannt gegeben.

Die aktuellen Preise an den Zapfsäulen:

Der Liter Diesel-Kraftstoff wurde um 3,7 Cent günstiger – der Liter kostet aktuell 1,623 Euro.

Der Preis für Super-95er-Benzin wurde um 4 Cent günstiger – der Liter kostet aktuell 1,499 Euro.

Die Super-98-Variante des Benzins wurde um 3,8 Cent günstiger und kostet nun 1,718 Euro pro Liter.

Info: In Luxemburg werden die Höchstpreise für Mineralölerzeugnisse vom Staat festgelegt und vom Energieministerium kommuniziert.

Vorheriger Artikel++ Aktuell: Angeklagter verurteilt – Urteil im Polizistenmord-Prozess verkündet ++
Nächster ArtikelTrier: Rückzugsort für Trauernde – Trostgarten von St. Matthias nimmt Gestalt an

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.