Transporter-Fahrer missachtet Vorfahrt: Zwei Verletzte bei Kollision auf der B53

0
Foto: dpa

TRIER. Am heutigen Freitag, 13.05.2022, ereignete sich um 12.14 Uhr auf der B 53, in Höhe der Einmündung zur Schiffstraße, ein Verkehrsunfall, bei dem die beiden Fahrzeugführer verletzt wurden.

Der 55 jährige Fahrer eines Pkw befuhr die B 53 aus Richtung Schweich kommend in Richtung Trier. Der 29 jährige Fahrer eines Transporters befuhr die Schiffstraße in Richtung der Bundesstraße. Hier beabsichtigte dieser die Kreuzung in Richtung der Straße ´Unter dem Dostler´ zu überqueren und missachtete dabei die Vorfahrt des von rechts kommenden Pkw.

Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander und wurden stark beschädigt. Die beiden Fahrzeugführer wurden mit leichten Verletzungen in ein Trierer Krankenhaus verbracht. Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Schweich, Tel.: 06502-91570, in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelLokalo-Service: Badesaison – “Freibad Ruwertal” und Kylltalbad bei Kordel öffnen im Mai
Nächster ArtikelTrier bei Grund- und Gewerbesteuer im “negativen Spitzenfeld” in Rheinland-Pfalz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.