Kinderansprecher in der Eifel unterwegs: 12-jähriges Mädchen auf Feldweg bedrängt

0
Symbolbild. Foto: dpa

SELLERICH. Wie die Polizei in Prüm mitteilt, ist es am gestrigen Donnerstag, 14.04.22,  gegen 21.00 Uhr außerhalb der Ortslage Sellerich/Sellericher Höhe auf einem Feldweg zu einem Vorfall gekommen, bei dem ein 12-jähriges Mädchen durch einen bislang unbekannten Mann angesprochen wurde.

Dieser Mann fragte das Mädchen nach ihrer Wohnanschrift und wollte es dorthin begleiten. Als dieses Mädchen dies verneinte, hielt der Mann das mitgeführte Fahrrad des Mädchens fest. Das Mädchen konnte sich und ihr Fahrrad jedoch losreißen und ist unversehrt Zuhause angekommen. Der Mann ist fußläufig in den angrenzenden Wald geflohen. Welche Intention der Mann hatte, ist bislang auch unbekannt.

Zeugen, die diesen Vorfall beobachten konnten, werden gebeten sich mit der Polizei in Prüm unter der Telefonnummer 06551/9420 oder unter pipruem@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelLandkreis Birkenfeld: Weitere Orte betroffen – Leitstelle warnt vor Keimen im Trinkwasser
Nächster ArtikelSchleich: Gruppenschlägerei am Zitronenkrämerkreuz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.