Geschwindigkeitskontrolle der Polizei Schweich: 12 Fahrer in 90 Minuten zu schnell

0
Foto: dpa/Symbolbild

SCHWEICH. Wie die Polizeiinspektion Schweich mitteilt, wurde am Montag, 11.04.2022 in Schweicher Ortsteil Issel eine Geschwindigkeitskontrolle durch Beamte der Polizeiinspektion durchgeführt.

In einem Zeitraum von 90 Minuten wurden dort zwölf Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit festgestellt. Drei Fahrern droht nun eine Verkehrs-Ordnungswidrigkeitenanzeige. Die übrigen Verstöße lagen im Bereich eines Verwarnungsgeldes.

Das schnellste Fahrzeug wurde mit einer Geschwindigkeit von 55 km/h, bei erlaubten 30 km/h, gemessen.

Vorheriger ArtikelKampfmittel-Sondierung am Trierer Augustinerhof: Untersuchungen gehen weiter
Nächster ArtikelFalsche Krebs-Diagnosen mit fatalen Folgen: Patienten unnötigerweise operiert – Pathologe vor Gericht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.