++ Regnerisches Wetter in der Region ++

0
Foto: Florian Gaertner/dpa/Symbolbild

OFFENBACH. In den kommenden Tagen wird das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland eher ungemütlich. Am Mittwoch gibt es oftmals schauerartigen Regen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mitteilte.

Am Mittag und frühen Nachmittag kann es im Süden vereinzelte Gewitter geben. Im Tagesverlauf lockert es nur gebietsweise von Norden her auf. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 9 und 13 Grad, in Hochlagen bei 6 Grad.

In der Nacht zum Donnerstag ist es wechselnd bis stark bewölkt. Im Süden kann es vereinzelt etwas regnen. Sonst ist es meist trocken. Die Temperaturen sinken auf vier bis minus ein Grad. Im Bergland kann es glatt werden, gebietsweise gibt es Frost in Bodennähe.

Lokale Nebelfelder sind nicht ausgeschlossen. Am Donnerstag gibt es gebietsweise Schauer, in Hochlagen mit Schnee vermischt. Die Höchstwerte liegen bei fünf bis zehn Grad, in den Hochlagen bei drei Grad. (dpa)

Vorheriger Artikel++ Inzidenz wieder leicht gesunken: Neue Corona-Zahlen für das Saarland ++
Nächster ArtikelMit vorgehaltener Pistole und Messer: Teenager überfallen Schnellrestaurant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.