Schlägerei in der Vulkaneifel: Jugendliche greifen andere Jugendliche an

0
Foto: dpa/Symbolbild

DAUN. Wie die Polizei mitteilt, waren am vergangenen Freitag, 18.3., drei Jugendliche – zwei junge Männer und eine junge Frau – gegen 23.30 Uhr auf dem Fußweg an der Kyll in Gerolstein unterwegs.

Unterhalb der Straße Am Rasbach trafen sie auf eine weitere Gruppe, bestehend aus ca. zehn Personen. Auch dabei handelte es sich um Jugendliche. Laut Angaben sei man sofort von diesen beleidigt und bespuckt worden. Letztlich wurden die zwei männlichen Jugendlichen der Dreiergruppe mit Schlägen traktiert und zu Boden gebracht. Mehrere Täter traten auf diese ein.

Die Geschädigten konnten sich dann weiteren Angriffen entziehen. Sie klagten anschließend über Bauch- und Nierenschmerzen und trugen Schürfwunden sowie eine Beule am Hinterkopf davon. Die Polizei Daun sucht Zeugen (Telefon: 06592-96260).

Vorheriger ArtikelBetrügerische Spendensammler in Wittlich: Polizei schnappt falsche “Taubstumme”
Nächster ArtikelReichsbürger-Lehrerin: Gericht erkennt Ruhegehalt ab – “Verachtung für den deutschen Staat”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.