NABU Trier: Start ins neue Wildbienenjahr

0
Ein Mauerbienen-Männchen. Peter Brixius/NABU

TRIER. Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings zeigen, starten die ersten Wildbienen mit der Fortpflanzung. Gemeinsam mit den kleinen fleißigen Freunden startet die Wildbienengruppe des NABU Region Trier in ein neues Wildbienenjahr, wie der NABU mitteilt.

Die Gruppe trifft wieder monatlich samstags zu Exkursionen und um Aktionen zu planen, gestartet wird Samstag, 26. März, 10.00 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz beim Weingut „von Nell“ im Trierer Tiergartental. Neue Gesichter sind willkommen. Anmeldung und Fragen an: Stella Falkenberg, info@stellafalkenberg.com, per WhatsApp an +352 621507090.

Vorheriger ArtikelGefährlicher Außeneinsatz: Maurer als vierter Deutscher im freien Kosmos
Nächster Artikel++ Wetter: Viele Sonnenstunden für die Region ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.