2021: Neun Lotto-Millionäre und 39 Millionen Tippscheine in Rheinland-Pfalz

0
Lottoschein und Lottokugeln
Lottokugeln mit Tippschein; Foto: dpa-Archiv

KOBLENZ. Neun Menschen haben 2021 beim Lotto Rheinland-Pfalz mehr als eine Million Euro gewonnen – genauso viele wie im Jahr zuvor. 47 Gewinne waren höher als 100.000 Euro, wie die Lotto Rheinland-Pfalz GmbH am Freitag mitteilte. Insgesamt seien rund 195 Millionen Euro an Gewinnen ausgeschüttet worden. Etwa 39 Millionen Tipp-Scheine wurden abgegeben. An das Gemeinwohl flossen 141,5 Millionen Euro.

Der Gesamtumsatz habe sich auf knapp 410 Millionen Euro belaufen, etwas weniger (minus 0,96 Prozent) als im Jahr zuvor. Als Gründe nannte der rheinland-pfälzische Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner etwas weniger Ziehungen und die weggefallenen Umsätze aus der Vermittlung der Sportwette Oddset.

Den höchsten Geldbetrag gewann ein Spielteilnehmer aus der Pfalz, der an Heiligabend den mit 12,6 Millionen Euro gefüllten Jackpot in der Lotterie Eurojackpot knackte. Der zweithöchste Gewinn mit 9,2 Millionen Euro ging bereits im Januar an einen Lottospieler aus dem Raum Koblenz. Ein Euro-Jackpot-Tipper aus der Eifel gewann im Mai rund 2,7 Millionen Euro.

Beim Lotto 6aus49 habe das «sehr gute Vorjahresergebnis» noch einmal leicht zulegen können, um 0,8 Prozent auf rund 202,5 Millionen Euro. Bei der Lotterie Eurojackpot, die mit über 74 Millionen Euro erneut die zweiterfolgreichste Lotterie in Rheinland-Pfalz gewesen sei, habe es zwar einen Rückgang von rund 7,5 Prozent gegeben. Grund dafür sei aber die vergleichsweise geringe Zahl von hohen Jackpots in 2021. «Die Spieler in den teilnehmenden 18 europäischen Ländern haben den Jackpot im Jahr 2021 immer relativ früh geknackt, so dass er nicht so oft so hoch steigen konnte wie noch im Jahr davor.» (dpa)

Vorheriger ArtikelSo viele Corona-Teststellen in RLP wie nie seit Beginn der Pandemie
Nächster Artikel++ Infektionen, Inzidenzen, Hospitalisierungen: Neue Corona-Zahlen für das Saarland ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.