++ Wetter in RLP & Saarland: Zum Wochenstart heiterer ++

0
Raureif bildet sich auf abgelegten Baumstämmen. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

OFFENBACH. Wolken, Sonne und zunehmend frostige Temperaturen bestimmen in der ersten Wochenhälfte das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Am Montagvormittag ist es vielerorts dicht bewölkt, später lockert der Himmel von Nordwesten her auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen in Offenbach mitteilte.

Zum Nachmittag wird es auch im Saarland heiter. Die Höchstwerte liegen zwischen 4 und 7 Grad, im Bergland werden 3 Grad erreicht.

In der Nacht zu Dienstag sinken die Temperaturen laut DWD-Prognose auf -3 bis -5 Grad, in höheren Lagen teils auf -8 Grad. Auf den Straßen kann es glatt werden, auch Nebel ist möglich. Am Dienstag wird es dann überwiegend heiter bis sonnig bei Temperaturen zwischen 1 und 3 Grad.

Am Mittwoch sinken die Werte weiter auf 0 bis 2 Grad, im Bergland ist leichter Dauerfrost möglich. Bei einem Wechsel aus Wolken und Auflockerungen bleibt es trocken. (dpa)

Vorheriger ArtikelNeuer Waldzustandsbericht für RLP: Bedrückende Ergebnisse
Nächster ArtikelSo hoch wie der Kölner Dom: Neue Windräder in Pellingen gehen in Betrieb

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.