Saarland: 250 Bundeswehrsoldaten gegen Corona im Einsatz

0
Foto: dpa/Symbolbild

SAARBRÜCKEN. Im Saarland unterstützen mittlerweile bis zu 250 Bundeswehrsoldaten den Kampf gegen die Corona-Pandemie. Sie helfen etwa in Impfzentren, beim Testen oder bei der Kontaktnachverfolgung mit, wie das Landeskommando Saarland am Freitag mitteilte.

Die Zahl der eingesetzten Bundeswehrkräfte habe sich damit seit Mitte November mehr als vervierfacht. «Wir erfüllen damit unser Versprechen gegenüber der saarländischen Bevölkerung, dass die Bundeswehr im Saarland selbstverständlich weiter unterstützt, wo und so lange wie wir gebraucht werden», sagte der Kommandeur, Oberst Matthias Reibold. (dpa)

Vorheriger ArtikelLandgericht Saarbrücken kippt Wahl des AfD-Landesvorstands
Nächster ArtikelSüdeifel: Solarpark Affler geht offiziell in Betrieb – weitere sollen in der Region folgen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.