Tödliche Kollision mit Transporter: Radfahrer stirbt nach Crash im Krankenhaus

0
Absperrband der Polizei
Foto: dpa

WEIẞENTHURM. Wie die Polizei in Andernach mitteilt, kam es heute auf der L121 bei Weißenthurm (Landkreis Mayen-Koblenz) zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Ein 76-jähriger Fahrradfahrer stieß auf der Landstraße mit einem Kleintransporter zusammen, der von einer 54-jährigen Fahrerin gesteuert wurde.

Der Fahrradfahrer wurde lebensgefährlich verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er im Laufe des Nachmittags an seinen Verletzungen verstarb.

Die L 121 war für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme teilweise gesperrt. Im Einsatz war neben der Polizei die Feuerwehr der VGV Weißenthurm und der Rettungsdienst.

Vorheriger ArtikelWinterwetter erwartet: Schnee- und Glättegefahr zum Wochendende
Nächster ArtikelÜberfall mit Pistole: Jugendliche auf Radweg bedroht, geschlagen und ausgeraubt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.