Nach Niederlage gegen Sharrock – Anfeindungen und Drohungen gegen saarländischen Darts-Profi!

0
Fallon Sharrock ist die derzeit beste Frau im Darts; Foto: dpa

Der beste deutsche Darts-Profi Gabriel Clemens hat nach seiner Grand-Slam-Niederlage gegen Fallon Sherrock Anfeindungen gegen sich beklagt. Auf Instagram schrieb der 38 Jahre alte Saarländer am Mittwoch «an die tollen Hater, Wettsüchtigen usw.»: «Manchmal wäre es besser, man würde mal nachdenken, bevor man manche Sachen schreibt oder einfach mal darüber nachdenken, wie man sich selbst fühlen würde, wenn man bedroht wird oder Dir und deiner Familie schlimme Dinge gewünscht werden!!!»

Gabriel “GAGA” Clemens hatte sein gestriges Spiel gegen die Engländerin Fallon “Queen of the Palace” Sherrock mit 3:5 verloren und war damit überraschend in der Vorrunde ausgeschieden, obwohl er zuvor zwei Gruppenspiele gewonnen hatte.
Kurios: Clemens hätten vier siegreiche Legs gegen die Engländerin zum Weiterkommen gereicht. In einem kuriosen Endspurt besiegelte die “Queen of the Palace” das Clemens-Aus mit dem sogenannten “Big Fish” und checkte 170 Punkte zum Match-Gewinn.

Für seine Gegnerin hatte der Deutsche nur Lob übrig. «Ich kann eigentlich nicht mehr machen, als den Hut vor @fsherrock zu ziehen und zu gratulieren!!!», schrieb Clemens. 141 und 170 Punkte unter Druck auszuwerfen, sei «einfach Chapeau»

Vorheriger ArtikelSanierung am Bolzplatz Heiligkreuz: Fußballtore statt Sofa
Nächster ArtikelSaarland: “Risiko einfach zu groß” – Immer mehr Kommunen sagen Weihnachtsmärkte ab

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.