++ Aktuell RLP: DAS SIND DIE NEUEN REGELN – „2G+“-System und neue Warnstufen ++

5
Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild

MAINZ. Der Leitindikator „Sieben-Tage-Inzidenz“ richtet sich für jeden Landkreis und jede kreisfreie Stadt nach der Zahl der Neuinfizierten im Verhältnis zur Bevölkerung je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner kumulativ in den letzten sieben Tagen. Dabei sind die für jeden Landkreis und jede kreisfreie Stadt unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30. Juni 2020 in der Gebietseinheit befindlichen ausländischen Stationierungsstreitkräfte innerhalb von sieben Tagen für die betreffenden Kommunen veröffentlichten Zahlen zugrunde zu legen.

Der Leitindikator „Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Wert“ bestimmt sich nach der Zahl der Hospitalisierungsfälle mit COVID-19-Erkrankung je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Durchschnitt der letzten sieben Tage bezogen auf ein Versorgungsgebiet gemäß Krankenhausplan des Landes Rheinland-Pfalz. Ein Hospitalisierungsfall ist jede Person, die sich in Bezug auf die COVID-19-Erkrankung in einem Krankenhaus in stationärer Behandlung befindet.

Der Leitindikator „Anteil Intensivbetten“ bestimmt sich nach dem prozentualen Anteil der mit COVID-19-Erkrankten belegten Intensivbetten an der Intensivbettenkapazität innerhalb des Landes.

Die aktuellen Werte dieser drei Leitindikatoren werden auf der Internetseite des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Erreichen für das Gebiet eines Landkreises oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinander folgenden Werktagen jeweils zwei der drei Leitindikatoren mindestens den in dieser Verordnung festgelegten Wertebereich, so wird der Landkreis oder die kreisfreie Stadt den Zeitpunkt, ab dem die jeweilige Warnstufe in seinem oder ihrem Gebiet gilt, kommunizieren.

Hier gibt es die neuen Regeln im Überblick:

ALLES NEU
Diese Regeln gelten jetzt in Schulen und Kitas
Masken, Tests, Disko, Gastro, Sport, Arbeit – weitere Änderungen im Überblick

Vorheriger Artikel++ Rheinland-Pfalz Aktuell: Diese NEUEN Corona-Regeln gelten nun in allen Schulen und Kitas ++
Nächster Artikel++ RLP AKTUELL: Masken, Tests, Disko, Gastro, Sport, Arbeit – weitere Änderungen im Überblick ++

5 KOMMENTARE

  1. Die nächste Coronaregel die auch nur ein ganz kleines bisschen undurchsichtiger ist als die einhundertzweiunddreißig Regeln zuvor. Ich blicke da schon lange nicht mehr durch. Hauptsache unsere Politiker haben Spaß.

    • Genauso geht es mir auch. Ich habe aufgegeben, mich alle 2 Wochen neu in dieses Thema einzulesen. Habe aber die Vermutung, dass bei 2G+ nun der Sex zwischen Geimpfen und Genesenen erlaubt ist, oder?

    • Die in Ehren erblondete Frau 3er wird es Ihnen bestimmt erklären können.
      Hat sie noch ihr „Bürgerbüro“ zum volksnahen Theaterspielen?
      Ansonsten halt ein Besuch in ihrem kuscheligen Dorf in Triers Süden…..

      • Hans b., zuerst informieren, dann schwätzen. Die Dreyer wohnt schon längst nicht mehr im Schammatdorf und hat schon ewig kein sogenanntes Bürgerbüro mehr, weil der Bürger den linken Genossen schon lange völlig egal ist.

        • 3er wohnt wohl noch im Schamatdorf und hat noch einen Ausbau Ihres Hauses spendiert bekommen, welche Wohltat sie dafür der Abtei zukommen lassen muss??

          Auch das Bürgerbüro in der Nagelstraße besteht weiterhin.

          Also nächstens sich selbst besser informieren und dann erst andere Massregeln.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.