++ Corona Rheinland-Pfalz aktuell: Inzidenz steigt weiter an ++

0
Symbolbild; Sebastian Gollnow (dpa)

KOBLENZ/REGION TRIER. Die Gesundheitsämter in Rheinland-Pfalz haben am Dienstag 647 neue Corona-Infektionen registriert – so viele wie seit Mitte Mai nicht mehr. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf 59,2, wie das Landesuntersuchungsamt mitteilte. Am Montag waren es 53,8.

Aktuell sind 5204 Menschen nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert (Stand 14.10 Uhr). Seit Beginn der Pandemie im Februar 2020 sind 3922 Covid-19-Patienten in Rheinland-Pfalz gestorben, ein Todesfall mehr als am Montag.

Die höchste Inzidenz gab es am Dienstag in der Stadt Koblenz mit 137,7. Danach folgen der Kreis Germersheim (113,9) sowie die Städte Ludwigshafen (89,4) und Worms (87,4). Am niedrigsten ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Südwestpfalz mit 7,4.

Vorheriger ArtikelKrasser Fund in der Eifel: Zoll entdeckt mehr als 300 Kilogramm Potenzmittel in Lkw
Nächster ArtikelRückruf bei Lidl: THC-Gehalt bei Gebäck und Tee zu hoch – Machen diese Produkte high?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.