Auf verschmutzter Fahrbahn in der Kurve gestürzt: Motorradfahrer in der Eifel schwerverletzt

0
Foto: dpa-Archiv

HEIDWEILER. Wie die Polizei Wittlich mitteilt, befuhr am heutigen Mittwoch, 11.08.2021, ein 37-jähriger französischer Motorradfahrer gegen 16.15 Uhr die L 43 von Heidweiler in Richtung Zemmer.

In einer Rechtskurve verlor er auf der durch Regenfälle verschmutzten Fahrbahn die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und mittels Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht, seine Verletzungen sind zum Glück nicht lebensbedrohlich.

Im Einsatz war ebenfalls ein Rettungshubschrauber der Luftrettung Luxemburg. Sein Motorrad wurde durch einen Abschleppdienst geborgen und abgeschleppt.

Vorheriger ArtikelVeraltetes Meldeformular: Flut-Warnmeldungen der Leitstelle Trier liefen ins Leere
Nächster Artikel++ Update: Unfall Trierer Kaiserstraße – Mehrere Verletzte bei Crash auf der Kreuzung ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.