Verkehrsunfall bei Prüm: Polizei sucht Zeugen

0
Foto: dpa

PRÜM. Am Mittwoch, den 4.8., kam es gegen 12.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 410, wie die Polizeidirektion Wittlich heute mitteilt.

Zwischen den Ortslagen Watzerath und Niederprüm befuhren mehrere Fahrzeuge die B410 in Fahrtrichtung Prüm, als ein PKW aus dieser Fahrzeugschlange zum Überholen ansetzte.

Aufgrund herannahenden Gegenverkehrs musste dieser kurz darauf wieder einscheren und kollidierte dabei seitlich mit dem zu überholenden PKW.

Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt, es entstanden lediglich Sachschäden.

Die Polizei Prüm bittet Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, sich telefonisch (06551/9420) oder per E-Mail (pipruem.dgl@polizei.rlp.de) zu melden.

Vorheriger Artikel++ RLP und Saarland: Wechselhaftes Wetter am Wochenende ++
Nächster ArtikelAudiomagazin „Tonpost“ organisiert Trier-Führung für Blinde und Sehbehinderte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.