Fahrerflucht: PKW fährt Motorrad um – Motorradfahrer verletzt

0
Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

BIRKENFELD/NAHE. Am 1.8., gegen 13.56 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich (Am Zimmerbach/Saarstraße) in Birkenfeld eine Verkehrsunfallflucht unter Beteiligung eines Motorrads und eines PKW. Dies teilt die Polizeidirektion Trier heute mit.

Nach den bisherigen Erkenntnissen missachtete der PKW-Fahrer im Kreuzungsbereich die Vorfahrt des auf der übergeordneten Straße (Saarstraße) befindlichen Motorradfahrers. Durch die Kollision stürzte der Motorradfahrer auf die Fahrbahn und wurde hierbei leichtverletzt. Vor dem Eintreffen der Polizei flüchtete der PKW unerlaubt vom Unfallort. Nach ersten Zeugenaussagen handelte es sich bei dem Fluchtfahrzeug um einen silberfarbenen Kombi (vermutlich Peugeot), mit dem Kennzeichen „NK“ (für Neunkirchen). Das Fluchtfahrzeug flüchtete über die Trierer Straße in Birkenfeld in Fahrtrichtung Buhlenberg. In der Ortslage Buhlenberg brach der Sichtkontakt eines Zeugen zum Fluchtfahrzeug ab.

Wer kann Hinweise zu dem Fluchtfahrzeug geben? Entsprechende Hinweise erbittet die zuständige Polizeiinspektion Birkenfeld unter der Telefonnummer 06782/9910.

Vorheriger Artikel48-Jähriger von vier Tätern niedergestochen – Motive unklar
Nächster ArtikelSchlechte Nachrichten für Ahrweiler: DWD sagt Starkregen voraus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.