Schweich: DLRG rettet Motoryacht und Besatzung auf der Mosel

0
Einsatz auf der Mosel; Foto: DLRG Ortsgruppe Schweich

TRIER. Rettungseinsatz am gestrigen Mittwoch, 28. Juni, auf der Mosel.

Wie die DLRG-Ortsgruppe Schweich mitteilt, kam es am gestrigen Mittwoch zu einem Hilfeleistungseinsatz auf der Mosel bei Schweich. Einsatzgrund war eine Motoryacht, welche aufgrund technischer Probleme in der Schifffahrtsrinne manövrierunfähig liegen geblieben ist.

Einsatz auf der Mosel; Foto: DLRG Ortsgruppe Schweich

Mit Hilfe des Mehrzweckbootes “Pelikan Trier-Saarburg 16/79-1“, welches über einen Motor von 190 PS und und einem “Hamilton Jet Antrieb” verfügt, konnten die Einsatzkräfte sowohl die Motoryacht als auch die Besatzung sicher in den Schweicher Hafen schleppen.

Vorheriger Artikel600 Kinderleichen? Polizei warnt vor kursierenden Falschmeldungen
Nächster ArtikelStartschuss für die Impfbusse: An 200 Stationen einfacher impfen lassen – Die Termine in der Region

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.