SWT-Baumaßnahme sorgen für Sperrungen zwischen Feyen und Mariahof

0
Symbolbild "Straßensperrung" - Foto: dpa

TRIER. Ab dem 5. Juli bauen die Stadtwerke Trier (SWT) eine neue Trinkwasser-Transportleitung zwischen den Stadtteilen Feyen (Galgenberg) und Mariahof (Gut). Um die Arbeiten durchzuführen, müssen Waldwege vorübergehend für den Fußgängerverkehr gesperrt werden.

Im Stadtteil Mariahof erneuern die SWT im Rahmen der Baumaßnahme zusätzlich Versorgungsleitungen in der Straße An der Herrenwies und in der Trebetastraße. Diese Arbeiten finden voraussichtlich von 7. Juli bis Anfang September statt. Je nach Fortschritt der Bauarbeiten kommt es zu Teil- oder Vollsperrungen. Die Zufahrt für Anlieger und zum Brubacher Hof wird jederzeit gewährleistet. Für den Durchgangsverkehr werden die Straßen gesperrt.

Die Gesamtmaßnahme für die Verbindung von Feyen und Mariahof dauert bis Ende 2021. Für Fragen stehen die SWT gerne unter 0651/717-3600 zur Verfügung.

Vorheriger ArtikelUnwettergefahr überall! So startet das Wetter in die neue Woche
Nächster ArtikelKirchenglocke zum Schweigen gebracht – Unbekannter umwickeln „Klöppel“ mit Dämmmaterial!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.