Betonmischer kippt um: Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt

0
Foto: dpa-Archiv

REHLINGEN-SIERSBURG. Bei einem Unfall bei Siersburg (Kreis Saarlouis) ist der 36 Jahre alte Fahrer eines Betonmischers schwer verletzt worden.

Der Lkw kam am Dienstagvormittag aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße ab, wie die Polizei am Abend mitteilte. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und kippte um.

Der Fahrer wurde den Angaben zufolge eingeklemmt und von der Freiwilligen Feuerwehr geborgen. Rettungskräfte flogen den Fahrer dann schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber Christoph 16 ins Krankenhaus.

Beton lief laut Polizei nicht aus, allerdings sickerte Kraftstoff in die Erde. Zwei Kräne bargen das tonnenschwere Fahrzeug, die betroffene Landstraße war fast acht Stunden voll gesperrt. Am Lkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.