Vandalismus am Trierer Landesmuseum: „Konstantin-Füße“ beschmiert

0
Foto: Polizei Trier

TRIER. In der Nacht von Freitag, den 16.04.2021, auf Samstag, den 17.04.2021, kommt es zu insgesamt zwei Sachbeschädigungen an insgesamt zwei Kunstobjekten des Typs „Fuß des Konstantin“ des Trierer Landesmuseums.

Hierbei haben bisher unbekannte Täter den Fuß im Palastgarten sowie den Fuß vor dem Landesmuseum in Trier mit Farbe besprüht und beschmiert. Die Reinigung zieht erhebliche Beschädigungen der Oberfläche mit sich, welche nun aufwendig restauriert werden müssen.

Die Polizei Trier bittet Zeugen, welche Angaben zur Tat oder Täter machen können, sich unter folgender Telefonnummer zu melden 0651 9779 5210.

Vorheriger ArtikelTrier: Pkw-Fahrer mit Anhänger verliert Steine – Massive Verkehrsbehinderungen
Nächster ArtikelBetonmischer kippt um: Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.