Corona-„Drive In“ Trier-Nord: Testergebnis durch die Johanniter in nur 15 Minuten

0

TRIER. Die Johanniter im Regionalverband Trier-Mosel bieten unkomplizierte Schnelltestungen mit Testbescheinigung – durchgeführt von medizinischem Fachpersonal: Schon seit Dezember ist montags, mittwochs und donnerstags die Coronatest-Station der Johanniter in der Loebstraße 15 im Trierer Gewerbegebiet Nord geöffnet.

Ob der Test auf eigene Kosten, per Übernahmeerklärung durch den Arbeitgeber oder mit behördlicher Kostenübernahme durchgeführt wird, sicher ist: In nur einer Viertelstunde liegt das Ergebnis vor! Dabei kommen die von Experten als gut bewerteten Nadal- sowie Koch-Schnelltests zum Einsatz. Auch spontane Testungen sind möglich. Normalerweise wird per „Drive In“ sicher durch das offene Autofenster getestet. Kostenlose Parkplätze und Busanbindung und mittlerweile ein stabiler Test-Container sind aber auch vorhanden. Für genaue Öffnungszeiten des Test- Zentrums und alle Nachfragen rufen Sie die kostenlose Servicenummer 06403/7030-9718 an.

Übrigens: Seit 1. Februar dürfen sich alle Mitarbeiter von Kindertagesstätten, (teil)stationären Hilfen zur Erziehung und Kindertagespflegepersonen anlasslos testen lassen, ebenso Mitarbeitende von Schulen. Einfach mit Berechtigungsschein von der Einrichtungsleitung vorbeikommen! Kitas und Schulen werden auf Anfrage auch vom Testteam vor Ort besucht!

Vorheriger ArtikelLand unterstützte Naturpark Nordeifel mit rund 97.000 Euro
Nächster ArtikelWinterwochenende: Rund 2700 Tonnen Streugut auf Autobahnen in der Region verteilt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.