Hubig: Hygieneplan für Schulen in Rheinland-Pfalz im Einklang mit neuer Leitlinie

0
Symbolbild; Foto:dpa

MAINZ. Der Hygieneplan für die Schulen in Rheinland-Pfalz steht nach Angaben von Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) im Einklang mit der am Montag vom Bundesbildungsministerium in Berlin vorgestellten Leitlinie zur Prävention und Kontrolle von Corona-Infektionen.

Sie begrüße diese Leitlinie sehr, sagte Hubig in Mainz. «Sie gibt wissenschaftlich fundiert eine gute und wichtige Zusammenstellung der Maßnahmen zum Infektionsschutz in Schule und bewertet sie auf ihre Wirksamkeit hin.» In Rheinland-Pfalz seien die richtigen Maßnahmen bereits ergriffen worden.

«Unsere Schulen setzen die geltenden Hygieneregelungen in vorbildlicher Weise um», lobte Hubig. «Sobald es möglich ist, wollen wir – gemeinsam mit den anderen Ländern – in einem ersten Schritt zum Wechselunterricht in geteilten Klassen an unseren Grundschulen zurückkehren.» Am meisten Anleitung bräuchten die Jüngsten.

Vorheriger Artikel++ Überblick Corona-Zahlen in der Region – die aktuelle Lage in unseren Landkreisen am Montag ++
Nächster ArtikelNach positivem Corona-Test: Spielverlegung der Partie Gladiators Trier gegen Eisbären Bremerhaven

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.