Wetter: Wochenstart in der Region – Regen und milde Temperaturen

0
Moritz Frankenberg

REGIONIn Rheinland-Pfalz und dem Saarland wird es in den kommenden Tagen regnen und auch etwas milder werden. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mitteilte, beginnt der Tag mit einer dicken Wolkendecke. Dazu regnet es.

Am Nachmittag wird es gebietsweise trocken bei Höchsttemperaturen zwischen drei und sieben Grad. In der Nacht zum Dienstag bleibt es stark bewölkt, allerdings fällt nur noch örtlich Regen. Die Temperaturen sinken auf fünf Grad im Saarland und null Grad im Westerwald.

Auch am Dienstag dominieren laut Vorhersage graue Wolken den Himmel. Hinzu kommt schauerartiger Regen. Es bleibt mild mit sechs Grad in den Hochlagen und elf Grad am Rhein. Im Bergland können steife Böen wehen. In der Nacht zu Mittwoch ist es bedeckt mit gelegentlichen Schauern. Die Meteorologen rechnen mit maximal sechs Grad.

Vorheriger Artikel++ AKTUELL: Erdrutsch Unglück bei Kordel: Fahrzeuge in Tiefe gerissen – teils schwere Verletzungen ++
Nächster ArtikelBilder der Verwüstung in Kordel: «Es gibt ein riesiges Loch in der Straße»

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.