„Milchtankstelle“ geknackt: Unbekannte brechen schon wieder Milchautomaten im Hunsrück auf!

0
Polizeifahrzeug im Einsatz
Foto: dpa-Archiv

MORBACH-HUNDHEIM. In der Nacht zu Freitag, 15.01.21, kam es in Morbach-Hundheim zu einem Aufbruch des beliebten Milchautomaten am Reinhardshof.

Ein männlicher Täter und eine weibliche Täterin, beide etwa 25 bis 35 Jahre alt, betraten gegen 03.00 Uhr den Verkaufsraum, entnahmen zunächst die Tageseinnahmen aus der Kasse und verließen dann den Tatort. Etwas später, gegen 04:40 Uhr, kam der männliche Täter nochmals zurück und brach den Milchautomat gewaltsam auf.

Auch hier wurden die Tageseinnahmen entnommen. Nach bisherigen Erkenntnissen dürften die Täter einen Pkw genutzt haben. Der Gesamtschaden liegt im unteren dreistelligen Bereich.

Die Milchtankstelle am Reinhardshof wurde Ende August 2020 schon einmal aufgebrochen. 

Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat beitragen können, werden von der Polizeiinspektion Morbach entgegengenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.