++ AKTUELL: Schwerer Verkehrsunfall im Avelertal – mehrere Verletzte ++

0

TRIER. Wie die Berufsfeuerwehr Trier mitteilt, kommt es aktuell zu einem größeren Einsatz im „Avelertal“ aufgrund eines Verkehrsunfalls.

Nach derzeitigem Stand ereignete sich gegen 12.53 Uhr in Alt-Kürenz ein Verkehrsunfall mit insgesamt drei Verletzten Personen. Eine Person wurde dabei im Pkw eingeklemmt.

Vor Ort sind über 20 Einsatzkräfte, der Rüstzug Wache 1 und 2, der Einsatzführungsdienst, zwei Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug der Berufsfeuerwehr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.