Kommlingen: Fahrzeuge brennen komplett aus – Einsatzkräfte verhindern Übergreifen auf Wohnhaus

0
Bereits im November brannten in Konz Autos; Foto: Daniel Petry; Feuerwehr Konz via FB

Wieder brennende Fahrzeuge, wieder Konz! Erst am Dienstag berichtete lokalo.de von zwei angezündeten Pkws in Konz – in der Nacht zum Sonntag brannte es wieder.

Wie die Feuerwehr Konz mitteilt, brannten in Konz-Kommlingen zwei Fahrzeuge, die neben einem Wohnhaus standen, komplett aus. Nur durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte, konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Haus verhindert werden. Zur Feststellung von letzten Glutnestern kam die Wärmebildkamera zum Einsatz. Die Ermittlungen zur Brandursache und der Schadenshöhe hat die Kriminalpolizei aufgenommen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kommlingen, Niedermennig und der Stadt Konz sowie die Einsatzzentrale der Verbandsgemeinde, die Polizei und Kriminalpolizei, die Abwasserwerke der Verbandsgemeinde Konz sowie ein Abschleppunternehmen.

(Quelle: Feuerwehr Konz)

Vorheriger ArtikelBetreiber und Gäste verbarrikadierten sich: Polizei löst Party in Shisha-Bar auf!
Nächster ArtikelDreyer stellt klar: Keine Chance – Zahlen zu hoch um Hotels, Bars, Restaurants zu öffnen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.