Crash am Zeller Berg: Mehrere Verletzte bei Frontal-Kollision

0

ZELL/MOSEL. Am heutigen Samstag, 07.11.2020,  kam es auf der B 421, am Anfang des Zeller Bergs, gegen 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen leicht verletzt wurden.

Der 51-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem Pkw die B 421 aus Zell kommend in Richtung Blankenrath. In einer scharfen Linkskurve kam das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern und kollidierte auf der Gegenspur mit einem entgegen kommenden Fahrzeug, welches mit 2 Personen besetzt war.

Bei dem heftigen Zusammenstoß wurden alle Beteiligten verletzt und mussten vorsorglich mittels Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden.

An den beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Im Einsatz befand sich eine Streife der Polizei Zell sowie 2 Rettungswagen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.