An altbekannter Stelle – Frontalcrash mit zwei Verletzten in Schweich

3
Foto: Steil TV

SCHWEICH. Am frühen Dienstagabend, 3. November, kam es gegen 17.35 Uhr in Schweich zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.

Im Kreuzungsbereich der B53, Höhe Ermesgraben von Ehrang in Richtung Schweich, prallten demnach ein Audi und ein „Mini“ frontal ineinander. Die schnell eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr Schweich sicherten die Unfallstelle entsprechend ab und kümmerten sich um die „auslaufenden Betriebsstoffe“.

Ebenfalls im Einsatz waren mehrere Rettunsgwagen sowie die Polizei Schweich. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an .

 

3 KOMMENTARE

  1. Ist das da wo der Unfall nicht die B53? Ich meine kann mich doch täuschen bin mir aber doch ziemlich sicher das ,dass die B53 und nicht die B51.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.