Hundebesitzer aufgepasst: Präparierte Fleischköder in Schweich und Umgebung ausgelegt

1
Foto: dpa-Archiv

SCHWEICH. Am heutigen Mittwoch, den 10.06.2020, sind in Schweich und Umgebung in Form von mit Nägeln versehene, gebratene Fleischbällchen aufgefunden worden.

Bislang bekannt ist, dass zumindest ein Hund einen dieser Köder aufgenommen hat und anschließend tierärztlich behandelt werden musste. Die Hundehalter werden gebeten ihre Hunde vorsichtshalber anzuleinen, um weitere solcher Vorfälle zu verhindern und mitzuteilen, falls erneut Köder aufgefunden werden sollten.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.