Drei neue Corona-Fälle im Saarland: Kein weiterer Toter

0
Foto: dpa-Archiv

SAARBRÜCKEN. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Saarland ist bis Samstag um drei Fälle auf 2680 gestiegen (Stand 18.00 Uhr).

Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 162, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte. 41 Menschen werden weiterhin stationär behandelt – 9 von ihnen mit intensivmedizinischen Maßnahmen. Als geheilt gelten 2445 Menschen. Die Zahlen beruhen Meldungen der Gesundheitsämter der Landkreise an das Gesundheitsministerium.

Vorheriger ArtikelWenige Corona-Neuinfektionen: Proteste in Rheinland-Pfalz
Nächster Artikel5 Unternehmen, die aktuell auf sich aufmerksam machen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.